Häuser ohne Kamine?

Womit darf man heizen?

 

 

Womit darf man heizen?

»… Mit der am 24.2.2011 beim Bezirksgericht Hall in Tirol eingebrachten Klage begehrte der Kläger wie im Spruch angeführt und brachte vor, dass seit der Heizperiode 2009/2010 die Heizungsanlage von den beklagten Parteien so betrieben werde, dass der Kläger dadurch in der Benutzung seines Reihenhauses wesentlich beeinträchtigt werde. Aus dem von den Beklagten errichteten Kamin dringen während der Heizperiode in massiver Form Rauch, Asche und übelriechende, vor allem aber auch gesundheitsschädliche Rauchgase. …«

Im Name der Republik …

Fall: Was darf verheizt werden?
Datum: 2011
Download Sachverhalt und Entscheidung

 

top